Produkte
Bepanthen Bepanthen<sup>®</sup> Sensiderm Creme

Bepanthen ®Bepanthen® Sensiderm Creme

Zur Linderung bei juckenden, geröteten Hautstellen, wie z.B. bei Ekzemen und Neurodermitis.

Hautirritationen haben eines gemeinsam: eine geschädigte Hautschutzbarriere. Diese Hautschutzbarriere verhindert das Eindringen von schädlichen Substanzen und hält Feuchtigkeit im Körper. Ist sie geschädigt, geht diese Schutzfunktion verloren. So kann Wasser aus der Haut entweichen und Reizstoffe leichter in die geschädigte Haut eindringen - dadurch kann die Haut austrocknen und Juckreiz entstehen.

Bepanthen® Sensiderm Creme repariert die geschädigte Hautschutzbarriere: Dank der Lipid-Lamellen-Technologie werden Lipide in hautähnlicher, lamellenartiger Struktur zugeführt. Durch diese Struktur können sich die Lipide passgenau in die geschädigte Hautschutzbarriere einfügen und diese wieder aufbauen.

Bepanthen® Sensiderm Creme ist frei von Duft- sowie Konservierungsstoffen.

Mehr Informationen zu juckenden, geröteten Hautstellen finden Sie hier.

Anwendung Bepanthen Sensiderm, Wirkung Bepanthen Sensiderm

Anwendung

Bepanthen® Sensiderm Creme wird zur Linderung von Rötungen und Juckreiz infolge von Hautreizungen auf der nicht verletzten Haut von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen angewendet. Derartige Hautreizungen treten bei Problemen wie Hauttrockenheit, Neurodermitis (atopischer Dermatitis), Ekzemen und allergischen Reaktionen auf.

Tragen Sie Bepanthen® Sensiderm Creme auf die juckenden, geröteten Hautstellen auf. Die Creme kann auch über einen längeren Zeitraum verwendet werden.

Bepanthen® Sensiderm Creme ist für Erwachsene und Kinder geeignet und kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Bei der Anwendung während der Stillzeit: es ist wichtig, etwaige Cremereste vor dem nächsten Stillen abzuwischen. Bepanthen® Sensiderm Creme ist kortisonfrei.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

Inhaltsstoffe

Bepanthen® Sensiderm Creme enthält eine spezielle Lipid-Lamellen-Technologie, welche für die Linderung von Hautirritationen und Juckreiz sorgt. Diese enthält Lipide mit einer Lamellenstruktur, ähnlich der der hauteigenen Ceramide. Die lamellenartig angelegten Lipide können sich in die geschädigte Hautschutzbarriere einfügen und diese so wieder herstellen.

Bepanthen® Sensiderm Creme enthält zudem physiologische Feuchthaltefaktoren wie Glycerin, um Wasser in der Haut zu binden, wie es auch bei gesunder Haut der Fall ist. Dieser Effekt wird durch Dexpanthenol unterstützt, welches die Hautschutzbarriere befeuchtet und so optimale Bedingungen für den natürlichen Regenerationsprozess der Haut schafft.

Bepanthen® Sensiderm Creme ist kortisonfrei, enthält keine Duftstoffe und Konservierungsmittel.

Bepanthen Sensiderm Creme

Packungsgrößen

Bepanthen® Sensiderm ist in einer 20g oder 50g Tube rezeptfrei in Apotheken erhältlich.

Produkttest

Willkommen beim Bepanthen® Sensiderm Creme Produkttest

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Bepanthen® Sensiderm Creme und nehmen Sie an unserem Produkttest teil.

Die ersten 200 vollständig ausgefüllten Fragebögen werden mit je einem hochwertigen Lederarmband belohnt! Die Aktion ist gültig bis September 2016 oder solange der Vorrat reicht.

L.AT.MKT.04.2016.3937