slide upslide down
active
Raue, rissige Hautstellen mehr Raue, rissige Hautstellen
Infektionen vermeiden mehr Infektionen vermeiden
Kleine Wunden und Hautverletzungen mehr Kleine Wunden und Hautverletzungen
Trockene Augen mehr Trockene Augen
Juckende, gerötete Hautstellen mehr Juckende, gerötete Hautstellen
Leichte Verbrennungen und Sonnenbrand mehr Leichte Verbrennungen und Sonnenbrand
Wunder Babypopo mehr Wunder Babypopo
Babypflege mehr Babypflege
Narben mehr Narben
 

Aktuelles von Bepanthen®

Bepanthen® unterstützt die Schmetterlingskinder*

Epidermolysis bullosa (EB) ist eine angeborene, folgenschwere und derzeit noch nicht heilbare Hauterkrankung. Da die Haut so verletzlich ist wie die Flügel eines Schmetterlings, sind Betroffene dieser seltenen Erkrankung als "Schmetterlingskinder" bekannt geworden.

Für jede in den Monaten November und Dezember 2016 in österreichischen Apotheken verkaufte Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100g gehen 50 Cent an die „Schmetterlingskinder“*.

Die Aktion wird im Rahmen einer großen weihnachtlichen Kampagne in vielen Apotheken sichtbar sein und soll so mithelfen, auf die seltene Erkrankung EB aufmerksam zu machen.

*Patientenorganisation DEBRA Austria
Mehr Informationen zu den Schmetterlingskindern finden Sie hier .

Kortisonfreie Hilfe bei Juckreiz

Juckreiz ist „zum aus der Haut fahren“: Menschen, die an Ekzemen, Neurodermitis oder allergischen Reaktionen leiden, sind in ihrer Lebensqualität meist stark beeinträchtigt. Die Ursache des Juckreizes liegt oft in einer geschädigten Hautschutzbarriere. Der automatische Reflex des Kratzens bringt jedoch nur kurzfristig Erleichterung und schädigt die Haut sogar noch weiter.

Bepanthen® Sensiderm Creme repariert dank seiner speziellen Zusammensetzung die Hautschutzbarriere und lindert dadurch effektiv den Juckreiz.

Mehr Informationen zum Thema juckende, gerötete Hautstellen und wie Sie diese behandeln können, finden Sie hier.